Wirtschaftsförderung

Der Wirtschaftsstandort Neckarbischofsheim liegt in zentraler Lage zwischen Heidelberg und Heilbronn in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Unsere Aufgaben und Ziele sehen wir in der Weiterentwicklung und Förderung von Neckarbischofsheim als Wirtschafts- und Unternehmensstandort.

Wegen der topographisch schwierigen Situation und dem um Neckarbischofsheim ausgewiesenen Landschaftsschutzgebiet "Neckarbischofsheimer Höhen" ist die Ansiedlung neuer Betriebe nicht einfach zu realisieren.
Dennoch ist es in der Vergangenheit immer wieder gelungen, zusätzliche Gewerbeflächen auszuweisen, um vor allem auch den Bedarf der örtlichen Betriebe nach Erweiterungsmöglichkeiten zu befriedigen.

Wir bieten Ihnen fundierte Betreuung und Beratung bei Genehmigungsfragen und Förderprogrammen sowie großes Engagement für Ihre Belange.
Ansprechpartner bei der Stadt Neckarbischofsheim:

Neu: Handwerkerparkausweis der Metropolregion Rhein-Neckar

Der Handwerkerparkausweis Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) soll Handwerksbetrieben, vor allem wenn sie häufig an unterschiedlichen Einsatzorten in der Region tätig sind, das Arbeiten erleichtern. Künftig müssen die Betriebe nicht mehr für jeden Ort eine eigene Ausnahmegenehmigung zum Parken im öffentlichen Raum beantragen, sondern können den gebietsübergreifenden Handwerkerausweis nutzen.
Der Handwerkerausweis wird in allen Landkreisen und kreisfreien Städten der Metropolregion Rhein-Neckar anerkannt.
Anträge für den Handwerkerparkausweis sind bei der für den Betrieb zuständigen Straßenverkehrsbehörde zu stellen.
Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0621/12987-35 oder im Internet unter www.m-r-n.com/handwerkerparkausweis.

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de


Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr