Glasfaser für Neckarbischofsheim

Die Stadt Neckarbischofsheim hat die Chance einen vollständigen und kostenlosen Glasfaser-Ausbau zu erhalten.

Nach dem Ausbau wären das Stadtgebiet und die Stadtteile mit der derzeit bestmöglichen Technologie ausgestattet. Der Ausbau zukunftsgerechter Glasfasernetze ist heutzutage eine entscheidende Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit und steigert vor allem im ländlichen Raum die wirtschaftliche Attraktivität. Schnelles Internet bietet Vorteile für Jedermann, Bürger und Gewerbetreibende. Zum einen ist es ein großer Schritt in die digitale Zukunft, zum anderen kann durch einen Glasfaseranschluss auch der Wert des eigenen Grundstücks gesteigert werden. Voraussetzung für den Ausbau durch die BBV Rhein-Neckar ist, dass in der Vorvermarktungsphase eine gewisse Anzahl an Verträgen abgeschlossen wird. Wie viele Verträge nötig sind und welche weiteren Vorteile durch den Ausbau für Sie entstehen, erfahren Sie bei der Informationsveranstaltung der BBV Rhein-Neckar am Donnerstag, den 20.09.2018 um 19:00 Uhr in der Zehntscheune, Hauptstraße 22, in Neckarbischofsheim.

Unter anderem haben Epfenbach, Neidenstein, Daisbach, Eschelbronn und Meckesheim die einmalige Chance bereits ergriffen. Die dortigen Bürgerinnen und Bürger haben die erforderlichen Verträge abgeschlossen. Auch Neckarbischofsheim und die Stadtteile Helmhof und Untergimpern können das.

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de


Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr