Kinderoper an der Grundschule

Papageno und die Zauberflöte

Arien gehören normalerweise nicht zu der Musik, die bei Kindern auf ihren Hitlisten ganz oben stehen.

Das möchten die TourneeOper Mannheim und unsere Musiklehrer ändern. Diese Veranstaltung wurde daher zuvor im Unterricht vorbereitet. Die TourneeOper hat das Ziel, Kinder an klassische Musik und Oper heranzuführen, so dass sie dieses Kulturgut schätzen lernen und vielleicht sogar lieben. Die Akteure sind Profis und verfügen über eine klassische Gesangs- und Schauspielausbildung. Das Stück wurde von Regisseuren unter Beachtung moderner Theaterpädagogik inszeniert.
Am 13. Februar war die TourneeOper Mannheim e.V. mit der Kinderoper  „Papageno und die Zauberflöte“ an unserer Schule zu Gast. Das Bühnenbild passte sehr gut in unsere Aula zu unseren schönen Pflanzen.

Gespannt verfolgten unsere 165 Schülerinnen und Schüler die Abenteuer des Vogelfängers Papageno und des Prinzen Tamino, die im Auftrag der Königin der Nacht aufgebrochen waren, um die von Sarastro entführte Prinzessin Pamina zu befreien. Mit Hilfe der Zauberflöte und des Glockenspiels, mit Mut, Klugheit und Standhaftigkeit schaffen es die beiden Helden, nach dem Bestehen von drei Prüfungen, Pamina zu befreien.

Besonders gefallen hat unseren Schülerinnen und Schülern, dass zwölf von ihnen kostümiert wurden und bei der Vorstellung mitspielen und mitsingen durften. Diese Mitspielkinder waren die Papageni, also die Kinder von Papageno und seiner Frau Papagena. Für die Feuer- und Wasserprobe wurde schon Tage vorher gebastelt. So konnte unsere Schulgemeinschaft als Zuschauerschaft aktiv mitmachen.

Den Kindern und uns Lehrern hat es sehr gefallen. So hörten wir auch in den folgenden Tagen im Schulhaus immer wieder Ausschnitte aus der nun für unsere Kinder bekannten Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr