Grußwort von Bürgermeister Thomas Seidelmann

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich schreibe Ihnen heute als Ihr neuer Bürgermeister. 

Seit letzten Samstag ist mein Gestaltungsraum das Rathaus in Neckarbischofsheim. Und nun heißt es: Ärmel hochkrempeln, gut und weitsichtig planen – und dann loslegen. Ich muss das nicht alleine tun, denn ich habe ein tolles, sehr erfahrenes und ebenso motiviertes wie motivierendes Team um mich herum. Das hat sich schon in den ersten Tagen als Segen erwiesen. Denn: Es geht gleich in die Vollen, denn mit der Urlaubszeit kommt auch das Corona-Virus zu uns zurück. Ich wünsche mir von Ihnen, dass Sie mithelfen, die Verbreitung des Virus einzudämmen. Die aktuellen Einschränkungen sind noch recht gering, und es liegt an uns allen, ob das so bleibt. Etwas Rücksichtnahme, etwas Abstand, Maske in Geschäften – das sind Dinge, die niemanden in demokratischer Hinsicht wirklich einschränken.

Gleichwohl gibt es viele positive Dinge, die wir nun angehen können. Ein besseres Informationsmanagement beispielsweise, das Ihren Wissenstand aktuell hält. Dafür werden wir viele Medien benutzen, das Nachrichtenblatt der Brunnenregion, in dem Sie gerade lesen, die RNZ, unsere Internetpräsenz genauso wie Facebook und Instagram. Bitte geben Sie uns ein paar Wochen Zeit, um die Voraussetzungen für Transparenz technisch und inhaltlich schaffen zu können.

Ich werde Ihnen an dieser Stelle nun regelmäßig schreiben und Sie über den Stand der Dinge informieren. Ich wünsche mir, dass wir einen guten Austausch haben. Dazu gehört für mich ein respektvoller Umgang miteinander. Wir als Verwaltung sind Dienstleister für Sie alle. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Respekt deshalb einer zunehmenden verbalen Aggression weichen darf. Der Ton macht die Musik, das gilt auch, wenn Bürger mit dem Rathaus kommunizieren oder etwa mit dem Bauhof. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin hat auch Ihren Respekt verdient im Umgang.

Tragen wir einander bei und vergessen wir angesichts der drohenden Wirtschaftskrise durch Corona nicht, dass wir es immer mit Menschen zu tun haben. Menschen, die eines wollen: gut und in Harmonie miteinander leben.
Ich wünsche Ihnen einen segensreichen Sommer.

Ihr Thomas Seidelmann
Bürgermeister für Neckarbischofsheim, Helmhof und Untergimpern

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr