Erster bundesweiter Warntag am 10. September 2020

Der bundesweite Warntag findet erstmals am 10. September 2020 statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt.
Bund und Länder bereiten diesen in Abstimmung mi kommunalen Vertreterinnen und Vertretern gemeinsam vor.
Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Bundesländern mit einem Probealarm die Warnmittel wie beispielsweise Sirenen ausgelöst. Um 11:20 Uhr erfolgt die Entwarnung.
Der bundesweite Warntag und die Probewarnung haben zum Ziel,
Die Bevölkerung für das Thema „Warnung“ zu sensibilisieren Funktion und Ablauf der Warnung besser verständlich zu machen und Auf die verfügbaren Warnmittel (z.B. Sirenen, Warn-Apps, digitale Werbeflächen) aufmerksam zu machen
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.warnung-der-bevoelkerung.de .

Informationsfilm

Hörproben Sirenensignale

Sirenensignal Warnung

Sirenensignal Warnung 2

Sirenensignal Entwarnung

Sirenensignal Entwarnung 2

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr