Notizen aus dem Rathaus

Geschätzte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

diese Themen haben uns in den letzten Tagen sehr beschäftigt:

Endspurt zur Landtagswahl: 
Es war der erwartete Run auf die Briefwahl, der in diesem Jahr für zusätzlichen Aufwand im Rathaus sorgte. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass Sie alle die Unterlagen rechtzeitig wieder im Rathaus einwerfen oder postalisch auf den Weg bringen. Das Recht, durch eine Wahl mitzubestimmen, ist etwas, das nicht in jedem Land so selbstverständlich ist wie bei uns. Sie haben also mit Ihrem Wahlrecht ein Privileg, das Sie nicht achtlos vergeuden sollten. Nichtwählen oder auch das Abgeben eines ungültigen Wahlscheines haben keinen Einfluss auf das Wahlergebnis. Gehen Sie nicht wählen, entscheiden die Stimmen der anderen, wer Ihren Wahlkreis in Zukunft vertritt.

(Kinder-)Radeln im Park: 
Im Schlosspark herrscht seit vielen Jahren Radfahrverbot. Ich will hier kein Fass aufmachen, doch irgendwann sollten wir darüber diskutieren, ob nicht zumindest Kinder im Grundschulalter dort radeln dürfen – denn wo sonst können Kinder in Neckarbischofsheim das Radfahren noch gefahrlos erlernen? Die Polizei sieht das übrigens auch so, und deshalb findet die Radfahrschule der Polizei für Grundschüler in diesem Jahr in unserem Schlosspark statt. Die Termine stehen bereits fest: Es sind der 16. und der 17. März. An diesen beiden Tagen wird also im Park mit dem Fahrrad gefahren. Und das völlig legal und für einen guten Zweck.

Netto für sechs Wochen „net do“: 
Netto hat uns mit der Aussage überrascht, nun doch keine Grundversorgung mittels Verkaufszelten zu leisten. Zu teuer, so lautet es aus dem Management. GNN und Integrationshilfe beraten nun darüber, ob sie älteren Menschen und Kranken für die Umbauphase (17.4. bis 31.5.) einen Einkaufsdienst anbieten. 

Last, but not least: 
Nach wie vor melden wir jeden Freitag Impfberechtigte per Gruppenanmeldung bei der Impfhotline an. Sollten Sie niemanden in der Familie haben, der Ihnen einen Impftermin beschaffen kann, so melden Sie sich bitte im Rathaus mit Namen, Adresse, Geburtsdatum, Kontakttelefon, Hausarzt und bevorzugtem Impfstandort.

Bleiben Sie gesund und gelassen und gehen Sie bitte zur Wahl.

Ihr Thomas Seidelmann
Der Bürgermeister

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr