Veranstaltungen

Donnerstag, 22.02.2018 19:00

Schutz unserer heimischen Natur

Veranstalter

ISbN

Veranstaltungsort

Altes Rathaus (ehem. Notariat)

Beschreibung

ISbN-Vortragsabend: Schutz unserer heimischen Natur

Donnerstag, 22. Februar, 19 Uhr

Unsere Region enthält noch viele Naturschönheiten, wenn sie auch etwas verborgen und vielfach den Einwohnern unbekannt sind. Daher will ISbN über die Anstrengungen zum Erhalt unserer Natur informieren. Zunächst wird die Geschäftsführerin des vor ca. fünf Jahren gegründeten Landschaftserhaltungsverbands Sinsheim (LEV) Nadja Salzmann ihren Verein und seine Arbeit vorstellen. Der LEV vermittelt praktische Natur- und Landschaftsschutzmaßnahmen auf den Flächen seiner über 40 Mitgliederkommunen des Rhein-Neckar-Kreises. Neckarbischofsheim ist ebenfalls Mitglied im LEV.
Anschließend geht es um die Gelbbauchunke, die Biologie und Ökologie dieser streng geschützten heimischen Amphibienart. Dr. Martin Berner wird von seiner Arbeit als Naturschutzwart in Neckarbischofsheim am Beispiel eines seit mehreren Jahren laufenden Projekts zum Erhalt und Schutz von Gelbbauchunken berichten. Dabei wird er tiefere Einblicke zur Biologie und Ökologie der Art und die daraus abgeleiteten Maßnahmenkonzepte und Untersuchungsmethoden vorstellen.
Der Vortragsabend findet statt am Donnerstag, 22. Februar 2018 um 19 Uhr im Sitzungssaal des Alten Rathauses (ehemaliges Notariat), Hauptstraße 27, Neckarbischofsheim. Der Eintritt ist frei, wir bitten aber um Spenden, die der Stadtbücherei Neckarbischofsheim zugute kommen.

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de


Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr