Freizeit + Sport

Entspannung, Erholung, Muße ... aber eben auch sich mit etwas beschäftigen, etwas kennen lernen oder auch sportlich betätigen. So vielfältig kann Freizeit sein, so mannigfaltig sind die Bedürfnisse des einzelnen, wenn er für sich diese freie Zeit gestaltet.

Neckarbischofsheim ist in der glücklichen Lage neben entsprechenden Angeboten und Möglichkeiten vor Ort in erreichbarer Entfernung zu beliebten Ausflugszielen in der Region zu liegen.
Abwechslungsreiche Spaziergänge sind auf der Neckarbischofsheimer Gemarkung ebenso möglich wie ausgedehnte Wanderungen, die Nachbargemeinden mit einschließen. Die für den Kraichgau charakteristischen sanften Hügel und der reichlich vorhandene Waldbestand bieten für jeden Wanderfreund eine große Auswahl an Touren, die in der Länge und im Anspruch den eigenen Bedürfnissen angepasst werden können.

Wer lieben mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann seine Radtouren mühelos bis nach Bad Rappenau, in die Stauferstadt Bad Wimpfen oder nach Sinsheim ausdehnen. Das Radwegenetz ermöglicht auch hier die individuelle Tourenzusammenstellung.
Heidelberg, Heilbronn, Hirschhorn und Eberbach am Neckar sind mit dem Auto in längstens 30 bis 45 Minuten zu erreichen. Ein in den letzten Jahren schrittweise verbesserter Öffentlicher Personennahverkehr in der Region und im Rhein-Neckar-Raum ist für manchen Tagesausflug eine attraktive Alternative zum Auto.
Das Auto- und Technik-Museum mit Imax-3D-Kino in Sinsheim, die Greifenwarte auf der Burg Guttenberg und das Fünf-Mühlen-Tal bei Bad Rappenau, sowie der Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn sind lohnende Ausflugsziele, die von Neckarbischofsheim aus gut und schnell zu erreichen sind.
Bei Rundflügen des Flugsportrings Kraichgau e.V., die an den Wochenenden angeboten werden, kann der Besucher Neckarbischofsheim und die Region aus der Vogelperspektive kennen lernen.

Wer Freizeitbeschäftigungen am Ort sucht, der findet dazu reichlich Gelegenheit.
Ein Freibad steht in den Sommermonaten ebenso zur Verfügung wie ein Hallenbad in der kalten Jahreszeit.
Die sporttreibenden Vereine: Fußball, Karate-Dojo, Schützen, Tennis, Tischtennis und Turnen bieten eine Vielzahl von Übungs- und Trainingseinheiten an. In Helmhof unterhält der Reiterverein Krebsbachtal eine Reitanlage. Die Mitglieder des Odenwaldklub erarbeiten jährlich ein umfangreiches Wanderprogramm.
Ein Freizeiterlebnis besonderer Art bieten die Feldbahnfreunde am Ortsausgang von Neckarbischofsheim in Richtung Helmhof an. In Nachbarschaft zum Angelsportverein wurde mit einer Feldbahn eine besondere Attraktion aufgebaut. In den Sommermonaten und zu ausgewählten Terminen bieten die Mitglieder des Vereins Fahrtage an.

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de


Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr