Metropolregion Rhein-Neckar

Neckarbischofsheim auch "Im Kreis der Besten"

Es war wie ein Ritterschlag: Seit Ende April 2005 ist die Region Rhein-Neckar „Europäische Metropolregion". Mit der Auszeichnung durch die Ministerkonferenz für Raumordnung wird die Bedeutung der Region als „Motor der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung" offiziell bestätigt. Im Schnittpunkt der drei Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz gelegen, ist die Metropolregion Rhein-Neckar durch einen einmaligen Dreiklang aus innovativer Wirtschaft, brillanter Wissenschaft und höchster Lebensqualität gekennzeichnet.
Die wirtschaftliche Stärke manifestiert sich über 134.000 Unternehmen mit rund 770.000 Arbeitnehmern und einer Bruttowertschöpfung von knapp 62 Milliarden Euro (2005). Begünstigt durch eine hervorragende Infrastruktur, die einen schnellen Zugang zu globalen Märkten ermöglicht, exportieren die Unternehmen knapp 54 Prozent ihrer Produkte in alle Welt, zum Beispiel Landmaschinen, Kraftwerkstechnik, Druckmaschinen und Nutzfahrzeuge. Darüber hinaus befindet sich der größte Chemie-Cluster Europas in der Region, die mit München und Berlin zudem zu den drei führenden Life-Sciences-Standorten in Deutschland gehört.
Der wirtschaftliche Erfolg der Region ist eng mit einer ausgezeichneten Wissenschafts- und Forschungslandschaft verbunden. So genießt beispielsweise die Universität Heidelberg Weltruf in der Medizin, die Universität Mannheim rangiert in den Wirtschaftswissenschaften an der europäischen Spitze. Die Qualität von insgesamt 21 Hochschulen mit über 82.000 Studierenden und zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen weist die Region als führende Innovatorenschmiede aus. Neben dynamischer Wirtschaft und leistungsfähiger Forschung und Lehre vereinigt die Region Geschichte und Kultur mit Lebensqualität. Worms als Zentrum der Nibelungensage, der Kaiserdom zu Speyer und das Hambacher Schloss als Geburtsstätte der deutschen Demokratie sind nur einige der historischen Zeitzeugen. Bewohner und Touristen genießen gleichermaßen die herrliche Landschaft sowie kulturelle, kulinarische und sportliche Höhepunkte.

Wer in der Region lebt, profitiert schließlich von ihrer hohen Servicequalität – zum Beispiel durch hervorragende Kliniken, die hohe Ärztedichte, exzellente Wohnmöglichkeiten und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Weitere Informationen unter: www.m-r-n.com

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de


Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr