Pereslawl-Salesski      Pereslavl-Salesskij     Pereslawl-Salesskij    

 

Seit dem Jahre 1989 unterhält die Stadt Neckarbischofsheim freundschaftliche Beziehungen zu der sowjetischen Stadt Pereslavl-Salesskij (ca. 130 km nordöstlich von Moskau). In den vergangenen Jahren wurden mehrere Veranstaltungen mit Schülern aus Neckarbischofsheim und Schülern aus Pereslavl-Salesskij durchgeführt. Besonders sind die Hilfskonvois zu Anfang der Beziehungen zu erwähnen, die jährlich von Herrn Studiendirektor a. D. Karl-Heinz Tritt organisiert und betreut wurden. Am 14. April 1992 wurde der Vertrag zur Aufnahme partnerschaftlicher Beziehungen beider Städte durch die Bürgermeister Geinert (Neckarbischofsheim) und Melnik (Pereslawl-Salesski) geschlossen.

Die Partner vereinbarten, dass die Städtepartnerschaft die Schaffung und Ausweitung einer aufrichtigen Freundschaft zwischen beiden Gemeinderäten, den Verwaltungen, den Schulen, den Kirchen, allen Gruppen und Vereinen und somit der gesamten Bevölkerung beider Städte zum Ziele hat. Durch ständigen Austausch von Zeitschriften, Literatur und anderen Medien werden Informationen über aktuelle Geschehnisse und die Geschichte der beiden Städte vermittelt. Im Rahmen der Möglichkeit werden wirtschaftliche Beziehungen in den Bereichen Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk und Landwirtschaft geknüpft und unterhalten.

Mit zahlreichen Hilfslieferungen unterstützte bisher der „Verein Deutsch-Russische Gesellschaft Kraichgau e. V.“ gemeinsam mit der DRK-Ortsgruppe Neckarbischofsheim die Bevölkerung in Pereslavl-Salesskij. Im Jahre 2007 konnte das fünfzehnjährige Jubiläum bei gegenseitigen Besuchen gefeiert werden.

 

Homepage Pereslawl-Salesskij

 

Impressionen aus Pereslawl-Salesskij

Zum Zwecke der Tourismusentwicklung in der Stadt Pereslavl-Salesskij wurde von der Stadtverwaltung Pereslavl-Saleskij eine neue Website von der Tourismusabteilung erstellt. Diese Website enthält viele Informationen für ausländische Touristen. Interessant sind die Ausführungen über die Geschichte der Stadt, die Tourismusinfrastruktur, sowie der Audioführer, der den Besucher der Seite durch die Sehenswürdigkeiten der Partnerstadt führt.

Ansprechpartner in der russischen Partnerstadt für den Tourismus ist
Frau Anna Gruschewitsch
Leiterin der Tourismusabteilung
Rostowskaja Str. 19a
152020 Pereslavl-Salesskij, Gebiet Jaroslawl, Russland
Telefon: +7/48535/31832

e-Mail: tourism@adm19.pereslavl.ru

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de


Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr