Dienstleistungen von A bis Z

Die Stadtverwaltung Neckarbischofsheim bietet Ihnen hier ihre Dienstleistungen von A bis Z an.
So können Sie hier zum Beispiel komfortabel Anträge stellen oder sich über unterschiedliche Gebühren und erforderliche Unterlagen informieren.

Abwasserbeseitigung

Die Stadt Neckarbischofsheim bildet gemeinsam mit den Städten Bad Rappenau, Sinsheim und Waibstadt und den Gemeinden Aglasterhausen, Schwarzach, Neunkirchen, Helmstadt-Bargen, Hüffenhardt, Obrigheim, den Abwasserzweckverband Schwarzbachtal und betreibt ihre Abwasserbeseitigungsanlage als so genannte "Öffentliche Einrichtung" selbst. Die Kläranlage des Abwasserzweckverbands steht in der Gemarkung der Stadt Waibstadt im Gewann "In der Au" vor dem Ortsteil Bernau und an der Grenze zur Stadt Neckarbischofsheim.

Leiter der Kläranlage

  • Christian May, Tel. 07263/9622-0
  • Geschäftsführung Stadtwerke Sinsheim, Tel. 07261/404-304

Zugehörigkeit zu Sachgebieten

Verfahrensablauf

Anträge auf Anschluss an die öffentlichen Abwasserbeseitigungsanlagen richten Sie bitte an das Haupt- und Bauamt der Stadt Neckarbischofsheim, das entsprechende Formular ist unten eingebunden.
Sollten Ihnen Rohrbrüche oder Störungen im Kanalisationssystem auffallen, geben Sie bitte unserem Haupt- und Bauamt Bescheid.

Informationen zur gesplitteten / getrennten Abwassergebühr

Formular

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr