Bürgerbeteiligung

Änderung des Bebauungsplan „Bitzwiesen"

Der Gemeinderat der Stadt Neckarbischofsheim hat in seiner öffentlichen Sitzung am 28.07.2020 den Aufstellungsbeschluss für die 3. Änderung des Bebauungsplans „Bitzwiesen“ gefasst, den Änderungsentwurf gebilligt und beschlossen, eine Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen. 

Ziel und Zweck der Änderung des Bebauungsplanes ist es, am nördlichen Gebietsrand auf einer bisher ausgewiesenen privaten Grünfläche PKW-Stellplätze zu errichten. Mit dieser Maßnahme soll sich die Parkierungssituation im Gewerbegebiet in diesem Bereich deutlich entspannen.

Die Öffentlichkeit hat gemäß § 3 Abs. 2 BauGB im Rahmen einer Offenlage die Möglichkeit, sich über Ziele und Zwecke der Planung zu informieren sowie eine Stellungnahme vorzubringen.
Der Änderungsentwurf des Bebauungsplanes liegt in der Zeit vom 17.08.2020 bis 18.09.2020 im Rathaus der Stadt Neckarbischofsheim, Alexandergasse 2, Zimmer Nr. 1, 74924 Neckarbischofsheim, während der üblichen Dienststunden öffentlich aus.
Im Verlaufe der Auslegungsfrist können gemäß § 3 Abs. 2 BauGB Anregungen schriftlich oder mündlich beim Bürgermeisteramt der Stadt Neckarbischofsheim zur Niederschrift gebracht werden.

Änderung des Bebauungsplan  „Unter dem Linsenkuchen"

Der Gemeinderat der Stadt Neckarbischofsheim hat am 28.07.2020 in öffentlicher Sitzung den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Unter dem Linsenkuchen", 1. Änderung gefasst, den Entwurf des Bebauungsplanes mit seinen örtlichen Bauvorschriften gebilligt und die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB beschlossen. 
Inhalt der Änderung ist eine Anpassung der für die Gebäudehöhen maßgebenden Bezugshöhen auf Grundlage der aktuellen Erschließungsplanung. 

Die Öffentlichkeit hat gemäß § 3 Abs. 2 BauGB im Rahmen einer Offenlage die Möglichkeit, sich über Ziele und Zwecke der Planung zu informieren sowie eine Stellungnahme vorzubringen.
Der Änderungsentwurf des Bebauungsplanes liegt in der Zeit vom 10.08.2020 bis 11.09.2020 im Rathaus der Stadt Neckarbischofsheim, Alexandergasse 2, Zimmer Nr. 1, 74924 Neckarbischofsheim, während der üblichen Dienststunden öffentlich aus.
Im Verlaufe der Auslegungsfrist können gemäß § 3 Abs. 2 BauGB Anregungen schriftlich oder mündlich beim Bürgermeisteramt der Stadt Neckarbischofsheim zur Niederschrift gebracht werden.

Änderung des Bebauungsplan „Über den Forstgärten"
Der Gemeinderat der Stadt Neckarbischofsheim hat in seiner öffentlichen Sitzung am 30.06.2020 den Aufstellungsbeschluss für die 2. Änderung des Bebauungsplanes Über den Forstgärten" gefasst, den Änderungsentwurf gebilligt und beschlossen, eine Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

Ziel und Zweck der Änderung des Bebauungsplanes ist es, durch eine Erweiterung der überbaubaren Fläche eine bauliche Nachverdichtung im Änderungsbereich des Bebauungsplanes zu ermöglichen.

Die Öffentlichkeit hat gemäß § 3 Abs. 2 BauGB im Rahmen einer Offenlage die Möglichkeit, sich über Ziele und Zwecke der Planung zu informieren sowie eine Stellungnahme vorzubringen.
Der Änderungsentwurf des Bebauungsplanes liegt in der Zeit vom 20.07.2020 bis 21.08.2020 im Rathaus der Stadt Neckarbischofsheim, Alexandergasse 2, Zimmer Nr. 1, 74924 Neckarbischofsheim, während der üblichen Dienststunden öffentlich aus.
Im Verlaufe der Auslegungsfrist können gemäß § 3 Abs. 2 BauGB Anregungen schriftlich oder mündlich beim Bürgermeisteramt der Stadt Neckarbischofsheim zur Niederschrift gebracht werden.

Änderung des Bebauungsplanes „Untere Langenhardtwiesen“
Der Gemeinderat der Stadt Neckarbischofsheim hat in seiner öffentlichen Sitzung am 24.09.2019 den Aufstellungsbeschluss für die 5. Änderung des Bebauungsplanes „Untere Langenhardtwiesen“ gefasst, den Änderungs-Entwurf gebilligt und beschlossen.

Ziel und Zweck der Änderung des Bebauungsplanes ist es, die zukünftig geltende Art der zulässigen Nutzung für den abgegrenzten Bereich neu zu definieren. Die Ausweisung soll sich einerseits an der im Plangebiet derzeit bestehenden Nutzung, aber auch an der im unmittelbaren Umfeld vorhandenen Wohnbebauung orientieren.

Darüber hinaus trägt die Planung der städtebaulichen Zielsetzung Rechnung, den räumlich erkennbaren östlichen Ortseingang der Stadt Neckarbischofsheim, unter anderem auch durch eine zukünftig hier zulässige Wohnbebauung, aufzuwerten.
 

Kontakt

Bürgermeisteramt Neckarbischofsheim
Alexandergasse 2
74924 Neckarbischofsheim

Telefon: 07263 / 607- 0
Fax: 07263 / 607- 99
info@neckarbischofsheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
15.00 - 18.00 Uhr